Interview mit Natja Abalhid Hochzeitsplanung

Aktualisiert: 5. Dez. 2021



Ich freue mich Dir heute eine ganz liebe und herzliche Hochzeitsplanerin vorzustellen.

Hinter dem dritten Türchen versteckt sich die liebe Natja von Na weddings.


Kennengelernt haben wir uns im Zuge eines digitalen Dienstleister Treffens und natürlich über Instagram. Im November haben wir uns dann auch endlich einmal persönlich auf einer Hochzeitsmesse getroffen. Schon nach unserem kurzen Austausch wusste ich, Natja wird ihren Worten auf ihrem Instagram Account mehr als gerecht.


"Wedding Plannerin mit dem 💚 am rechten Fleck."

🌿 ehrlich 🌿 herzlich 🌿 nachhaltig

⚓ Hamburg


Mich hat es sehr gefreut das Natja meiner Einladung zum Adventskalender

mit voller Begeisterung und Freude gefolgt ist. Es zeigt mir wieder einmal das die richtigen Menschen zusammenfinden und das genug Raum für ALLE da ist.


Natja legt in ihrer Arbeit als Hochzeitsplanerin einen großen Fokus auf Nachhaltigkeit.

Ich denke sie wird Dich mit Ihrem Interview genau so inspirieren wie mich.


Viel Freude beim schmökern.


 



Was ist typisch für Dich?

Wenn ich meine Familie und Freunde frage, was sie besonders an mir schätzen, ist es meine Empathie, Herzlichkeit und meine stets positive Art.

Was begeistert Dich an deinem Beruf als Hochzeitsplanerin?

Was mich begeistert – die Individualität und Einzigartigkeit jeder einzelnen Hochzeit.



Fotografie: Sarah Wienhold


Was ist dir in der Zusammenarbeit mit Deinen Hochzeitspaaren besonders wichtig?


Das Wichtigste in der Hochzeitsplanung ist: Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Zuverlässigkeit und Offenheit für die Bedürfnisse und Wünsche des Brautpaares. Ihr steht bei mir stets an erster Stelle.


Und mein Tipp an jedes Brautpaar: "Bleibt euch selbst treu. Es ist euer Tag, es ist euer emotionaler Moment. Seid glücklich bei jeder Entscheidung."




Welche Werte vertrittst Du in deinem Business?

Mein Grundsatz: Ehrlichkeit, Herzlichkeit, Nachhaltigkeit – in jeder Hinsicht.

Regionale und saisonale Produkte umweltbewusst und natürlich nutzen, dabei einen möglichst kleinen Fußabdruck zu hinterlassen und die Emotionen und Momente nachhaltig in Erinnerung behalten, klingt doch ziemlich fair, oder?




Fotografie: Sarah Wienhold



Für mich ist es wichtig, bei jeder meiner Hochzeiten etwas zurückzugegeben. Daher pflanze ich gemeinsam mit der Stiftung Unternehmen Wald für jede Dienstleistung einen Baum. Und so wächst eure Liebe auch in Form eines Baums.



Was liebst Du an Hochzeiten am meisten?

Die strahlenden Gesichter der Gäste, die unerwarteten emotionalen Momente, das Lachen, die Freudentränen und die echte Liebe des Brautpaares.

Wofür würdest Du mitten in der Nacht aufstehen?

Eclair und Schokoladenkuchen! (und natürlich für meine Familie und Freunde 😉)



Fotografie: Sarah Wienhold



Mit 90 werde ich...

Mit meinem Schatz bei einem Glas Vino im Garten sitzen und über das wundervolle Leben philosophieren.

 


www.na-weddings.de

Insta: @na_weddings


Hier noch eine persönliche Herzens Empfehlung von Natja...


Ihr sucht noch nach...


Zeremonienmaster/Wedding Day Manager


(-20 % auf den Zeremonienmaster/

Wedding Day Manager | gültig bei Buchung einer Komplettplanung)






Fotografie: Sarah Wienhold

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen